Polyelektrolyt-basierter UV-Schutz für Biopestizide

di Orakci, Ozan
Stato: Nuovo
82,54 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Orakci, Ozan Polyelektrolyt-basierter UV-Schutz für Biopestizide
Orakci, Ozan - Polyelektrolyt-basierter UV-Schutz für Biopestizide

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

82,54 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti
Consegna: tra giovedì 2 giugno 2022 e lunedì 6 giugno 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 82,55 €

Venduto da Dodax

82,55 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra giovedì 2 giugno 2022 e lunedì 6 giugno 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Pestizide biologischer Herkunft werden seit längerem erfolgreich zur Bekämpfung von Ernteschädlingen eingesetzt. Trotz ihrer Vorteile gegenüber chemischen Mitteln (hohe Wirkspezifität, rückstandsfreier Abbau) besitzen sie einen wesentlichen Nachteil - eine geringe UV- Stabilität. In der Arbeit wurden deshalb Untersuchungen zur Erhöhung der UV-Beständigkeit eines viralen Pestizids am Beispiel des Cydia pomonella Granulose Baculovirus (CpGV), das als natürliches Pathogen gegen den Apfelwickler eingesetzt wird, durch eine Beschichtung mit Polyelektrolyten (PEL) durchgeführt. Das Verfahren beruht auf dem Ansatz, die Nanometer großen Virusdauerformen der Baculoviren, durch schichtweises Auftragen von PEL mit UV- absorbierenden Eigenschaften als einzelne Partikel zu umhüllen. Es wurde eine Beschichtungsprozedur mittels optimierter Polymerpaare sowie Polymer-und Viruskonzentrationen entwickelt. Als UV-absorbierende PELs kamen anionische Ligninverbindungen und Varianten dieser Lignine zum Einsatz, die mit Hilfe einer Kationisierungsreaktion hergestellt wurden. Im Laborversuch wurde eine Erhöhung der UV- Beständigkeit durch die Beschichtung bis um Faktor 6,4 erzielt.

Contributori

Scrittore:
Orakci, Ozan

Ulteriori informazioni

Biografia:
Ozan Orakci, Dr.-Ing.: Studium der Biotechnologie an der Technischen Universität Berlin mit Schwerpunkt Bioverfahrenstechnik und Zellkulturtechnologie, Promotion am Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik der Universität Erlangen-Nürnberg im Jahr 2009.
Lingua:
Tedesco
Edizione:
1/2015
Numero di Pagine:
212
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Data di pubblicazione:
25 agosto 2009
Dimensioni del collo:
0.22 x 0.15 x 0.012 m; 0.363 kg
GTIN:
09783838110417
DUIN:
KM14VKM24R0
82,54 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.