SPEDIZIONE GRATUITA - NESSUN ORDINE MINIMO - PAGAMENTI SICURI - AMPIA SELEZIONE - PICCOLI PREZZI Hai bisogno di aiuto?

Kontingenz, Berührung, Überschreitung - Zur philosophischen Propädeutik christlicher Mystik nach Nikolaus von Kues

di Johannes Hoff - Venduto da Dodax EU
Stato: Nuovo
67,06 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Johannes Hoff Kontingenz, Berührung, Überschreitung - Zur philosophischen Propädeutik christlicher Mystik nach Nikolaus von Kues
Johannes Hoff - Kontingenz, Berührung, Überschreitung - Zur philosophischen Propädeutik christlicher Mystik nach Nikolaus von Kues

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

67,06 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 3 articoli rimasti
Consegna: tra 2021-04-20 e 2021-04-22
Vendita & spedizione: Dodax EU

Descrizione

Vor dem Hintergrund einer komprimierten Lektüre der Zeichen der Zeit erforscht diese Monographie die Logik der cusanischen Symbolwissenschaft, indem sie unter spätmodernen Vorzeichen die christlich-mystagogische Transformation heidnischen Denkens rekapituliert. Ausgehend vom mathematikphilosophischen Problem der Kreisquadratur rekonstruiert Johannes Hoff einen der letzten groß angelegten Versuche, die mittelalterliche Vision einer Konkordanz von Wissenschaft und Spiritualität über die Schwelle der Neuzeit zu retten. Unter der Oberfläche wissenschaftstheoretischer Problemstellungen wird eine radikal orthodoxe Konzeption christlicher Theologie freigelegt. Gemessen an diesem Maßstab erscheint die „moderne, romantisch-idealistische Strategie, das Christentum durch eine subjektphilosophische Mixtur aus Mythos und Metaphysik vor dem Untergang zu bewahren,“ als ein Holzweg, der hinter einer dekonstruktivistisch gebrochene Reformulierung der cusanischen Philosophie perennis zurück tritt. Das realistische Selbstverständnis neuzeitlicher Tatsachenwissenschaften wird in eine allegorische Ontologie integriert, die sich in der kontemplativen Praxis der cusanischen „Wissenschaft des Lobes“ vollendet. Damit einher geht eine Revision der Interpretationsstandards der Cusanusforschung des 20. Jahrhunderts, die den Versuch, Cusanus als einen Wegbereiter der Moderne zu deuten, als unhaltbar zurückweist und genau darin Bedeutung für das religiöse Sinnvakuum der Spätmoderne entdeckt.

Contributori

Scrittore:
Johannes Hoff

Ulteriori informazioni

Tipo multimediale:
Buch
Editore:
Alber, K
Lingua:
Deutsch
Edizione:
1
Numero di Pagine:
569

Dati Principali

Tipologia articolo:
Paperback book
Dimensioni del collo:
0.214 x 0.14 x 0.036 m; 0.721 kg
GTIN:
09783495482704
DUIN:
46HJDOS2M2K
MPN:
23165341
67,06 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.