(K)eine Zeit für Bildung

di Reiter, Monika
Stato: Nuovo
37,80 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Reiter, Monika (K)eine Zeit für Bildung
Reiter, Monika - (K)eine Zeit für Bildung

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

37,80 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti
Consegna: tra mercoledì 1 giugno 2022 e venerdì 3 giugno 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 37,80 €

Venduto da Dodax

37,80 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra mercoledì 1 giugno 2022 e venerdì 3 giugno 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Zeitmangel ist allgegenwärtig und in aller Munde. Ausgehend von der Frage ob ein vermeintlicher Zeitmangel Bildung, Lernen und Unterricht an Gesundheits- und Krankenpflegeschulen heute erschwert oder verunmöglicht wird, spannt sich ein Bogen von der Zeit zur Bildung. Zeit und Bildung werden aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. In modernen Gesellschaften ist das "Zeit"-Problem nicht ein Problem der Zeit per se, sondern es sind die zahlreichen Möglichkeiten, welche sich in einer vorgegebenen Zeit gleichzeitig bieten. Aufbauend auf die theoretische Grundlage wird durch problemzentrierte Experteninterview von Auszubildenden und Lehrenden, den Ursachen des Zeitmangels und den Möglichkeiten einer adäquaten Ausbildung in einer nicht vermehrbaren Zeit nachgegangen. Dazu braucht es auch einen Blick in die Geschichte. Zeitökonomie kann man von den beiden griechischen Gottheiten lernen. Chronos taktet die Zeit - dies erfolgt heute durch die Chronometer und Kairos kann als Vorbild dienen, dass man in der Muse und im rechten Moment die Gelegenheit beim Schopf packen soll. Für den Umgang mit der Zeit, ein ausgewogenes Zeitmanagement, sind die Eigenschaften beider Gottheiten erforderlich.

Contributori

Scrittore:
Reiter, Monika

Ulteriori informazioni

Biografia:
Mag.phil. Monika Reiter, Bakk. phil., Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege unterrichtet in der allgemeinen Gesundheits- Krankenpflegeschule am Landeskrankenhaus in Graz des Landes Steiermark und in Weiterbildungsinstitutionen. Schwerpunkte des Studiums der Erziehungswissenschaft - Erwachenenbildung, liegen in der Psychatrie und Psychologie.
Lingua:
Tedesco
Edizione:
1/2017
Numero di Pagine:
180
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
AV Akademikerverlag

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Dimensioni del collo:
0.22 x 0.15 x 0.011 m; 0.284 kg
GTIN:
09783330519503
DUIN:
D6ETTC093V4
37,80 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.