SPEDIZIONE GRATUITA - NESSUN ORDINE MINIMO - PAGAMENTI SICURI - AMPIA SELEZIONE - PICCOLI PREZZI Hai bisogno di aiuto?

Vom Ende der Geschichte

di Ágnes, Heller - Venduto da Dodax
Stato: Nuovo
19,23 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Ágnes, Heller Vom Ende der Geschichte
Ágnes, Heller - Vom Ende der Geschichte

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

19,23 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 46 articoli rimasti
Consegna: tra 2021-04-20 e 2021-04-22
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 19,23 €

Venduto da Dodax EU

19,23 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra 2021-04-20 e 2021-04-22
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione


In ihrem letzten Buch erzählt Ágnes Heller von Geburt und Tod der Tragödie, von Anfang und Ende der Philosophie - mit überraschendem Ausgang: dem Ende der Geschichte.
In ihrem außerordentlich farbigen und mitreißenden Essay analysiert Heller die Bedingungen, unter denen Tragödie und Philosophie entstehen und warum sie zu Ende gehen. Diese Reise durch die geistige Welt Europas führt von den Anfängen bis heute, vom Beginn der Tragödie und der Philosophie in der Antike bis zu ihrem Ende.
Aufbauend auf ihrer phänomenalen Kompetenz und Belesenheit, erklärt Ágnes Heller - wie viele Geschichtsphilosophen vor ihr - die Geschichte der europäischen Kultur von ihrem Ende her. Nur: Diesmal könnte es tatsächlich das Ende sein. Doch die Zeit steht nicht still, die Unruhe der Moderne bleibt. Wir haben heute die Aufgabe, das erreichte Maß an Freiheit zu verteidigen.

Contributori

Scrittore:
Ágnes, Heller

Ulteriori informazioni

Tipo multimediale:
Buch gebunden
Editore:
Edition Konturen
Biografia:
Ágnes, Heller
Ágnes Heller, Jahrgang 1929, war Schülerin von Georg Lukács. Gemeinsam mit ihrer Mutter entging sie dem Holocaust in Budapest nur knapp, ihr Vater und viele Verwandte wurden ermordet. Sie beteiligte sich aktiv an der ungarischen Revolution von 1956. Nach langer politischer Unterdrückung emigrierte sie 1977 als Professorin für Soziologie nach Melbourne. 1986 wurde sie Nachfolgerin von Hannah Arendt auf deren Lehrstuhl für Philosophie an der New School for Social Research in New York. Ágnes Heller starb am 19. Juli 2019 in Ungarn.
Lingua:
Deutsch
Numero di Pagine:
176

Dati Principali

Tipologia articolo:
Hardback book
Dimensioni del collo:
0.244 x 0.165 x 0.018 m; 0.42 kg
GTIN:
09783902968548
DUIN:
BKVUIEM460M
19,23 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.