Die okkulten Grundlagen der Bhagavad Gita - Neun Vorträge, Helsingfors 1913

di Rudolf Steiner
Stato: Nuovo
42,77 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Rudolf Steiner Die okkulten Grundlagen der Bhagavad Gita - Neun Vorträge, Helsingfors 1913
Rudolf Steiner - Die okkulten Grundlagen der Bhagavad Gita - Neun Vorträge, Helsingfors 1913

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

42,77 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 3 articoli rimasti
Consegna: tra venerdì 3 giugno 2022 e martedì 7 giugno 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 42,78 €

Venduto da Dodax

42,78 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra venerdì 3 giugno 2022 e martedì 7 giugno 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Inhalt (Auswahl): Die welthistorische Bedeutung der Bhagavad Gita. Krishna als Führer zum Erleben des Einzel-Ich / Die Stufen des Yogaweges / Die Läuterung des Traumlebens durch Änderung der Sympathiekräfte / Das zyklische Lebensgesetz. Das Wirken geistiger Mächte im menschlichen Organismus / Die künstlerische Komposition der Bhagavad Gita. Bedeutung des Krishna-Impulses und des Christus-Impulses / Die Beziehung zwischen dem Gedankeninhalt der Bhagavad Gita und der Philosophie von Fichte, Hegel und Solovieff

Contributori

Scrittore:
Rudolf Steiner

Ulteriori informazioni

Biografia:
Rudolf Steiner wurde am 27. Februar 1861 in Kraljevec (Königreich Ungarn, heute Kroatien), geboren. Er studierte an der Technischen Hochschule Wien und promovierte an der Universität Rostock mit einer erkenntnistheoretischen Arbeit, die mit dem Satz endet: «Das wichtigste Problem alles menschlichen Denkens ist das: den Menschen als auf sich selbst gegründete, freie Persönlichkeit zu begreifen.» Diese Überzeugung leitete ihn auch in seiner Tätigkeit als Goethe-Herausgeber in Weimar, als Schriftsteller, als Redakteur und Vortragsredner in Berlin, später in Dornach und an vielen anderen Orten Europas. Seine durch Bewusstseinsforschung erweiterte Sichtweise, die er «Anthroposophie» (Weisheit vom Menschen) nannte, ermöglichte es ihm, auf zahlreichen Lebensgebieten praktische und tiefreichende Impulse zu geben, stets mit dem Ziel einer spirituellen Erneuerung der Zivilisation. Nach der Trennung von der Theosophischen Gesellschaft, deren Deutscher Sektion er zunächst als Generalsekretär vorstand, wirkte bei der Gründung der Anthroposophischen Gesellschaft mit. Im Goetheanum in Dornach bei Basel bekam die Gesellschaft ihr Zentrum «Freie Hochschule für Geisteswissenschaft». Als der Doppelkuppelbau aus Holz durch Brandstiftung zerstört wurde, stellte sich Rudolf Steiner an die Spitze der neu begründeten Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft. Rudolf Steiner starb am 30. März 1925. Sein Werk umfasst neben zahlreichen geschriebenen Büchern Nachschriften von rund 6000 Vorträgen und ist in der «Rudolf Steiner Gesamtausgabe» zum großen Teil ediert.
Lingua:
Tedesco
Edizione:
4
Numero di Pagine:
174
Editore:
Rudolf Steiner Nachlassverwaltung
Tipo multimediale:
Copertina rigida
Editore:
Rudolf Steiner Verlag

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Libro rilegato
Dimensioni del collo:
0.224 x 0.152 x 0.01 m; 0.358 kg
GTIN:
09783727414602
DUIN:
8H54C91PO8G
42,77 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.