Fragen nach Jesus

di Evangelische Verlagsanstalt
Stato: Nuovo
56,37 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Evangelische Verlagsanstalt Fragen nach Jesus
Evangelische Verlagsanstalt - Fragen nach Jesus

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

56,37 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 14 articoli rimasti Più di 10 pezzi disponibili
Consegna: tra venerdì 8 luglio 2022 e martedì 12 luglio 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 57,28 €

Venduto da Dodax

57,28 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra venerdì 8 luglio 2022 e martedì 12 luglio 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Fragen nach Jesus werden gestellt, seitdem das Christentum existiert. Dabei können diese Fragen, die sich an die Person Jesu haften, ganz unterschiedlich beschaffen sein. Die Beiträge des vorliegenden Buchs spüren den Fragen der Forschungsgeschichte, vor allem der historischen Jesusforschung, der frühen Christentumsgeschichte und der Systematischen Theologie, nach und zeigen auf, welche Antworten sich in den unterschiedlichen Zeiten und Milieus als tragfähig erwiesen haben. So bieten sie nicht nur einen Überblick über den Facettenreichtum der Auseinandersetzung mit Jesus, sondern wollen auch einen Anreiz dazu geben, weiterhin nach ihm zu fragen. Der Band dokumentiert die Vorträge einer Ringvorlesung, die im Sommersemester 2019 an der Leibniz Universität Hannover gehalten wurde.
[Quests for Jesus]
Questions after Jesus have been asked as long as Christianity exists. In fact, these questions that address the person of Jesus may aim at very different aspects. The contributions of the present volume deal with the questions of the history of research, mainly the Quest for the Historical Jesus, the history of Early Christianity and systematic theology. In doing so they point out what kinds of answers have been found acceptable in dfferent times and milieus. They not only survey the multi-faceted forms of the quests for Jesus, but also want to stimulate further debate. The volume records a series of lectures held at the Leibniz University Hannover in summer 2019.
Mit Beiträgen von Martin Bauspieß, Maren Bienert, René Dausner, Marco Hofheinz und Christine Jacobi.

Ulteriori informazioni

Biografia:
Hofheinz, MarcoMarco Hofheinz, Prof. Dr., Jahrgang 1973, Studium der Ev. Theologie in Wuppertal, Bonn, Tübingen, Lexington (Kentucky, USA), an der Duke University (North Carolina, USA) und Göttingen, Promotion und Habilitation in Bern, nach Vikariat, Lehrstuhlvertretung in Lüneburg und Studierendenpfarramt in Siegen seit 2012 Professor für Systematische Theologie an der Leibniz Universität Hannover, Mitglied der Gesellschaft für Evangelische Theologie. Aktuelle Buchpublikationen: Ethik - reformiert! Studien zur reformierten Reformation und ihrer Rezeption im 20. Jahrhundert (FRTH 8), Göttingen 2017; Im Bund. Theologische Impulse zur Sexual- und Sozialethik, Solingen 2020; als Herausgeber mit K.-O- Eberhardt: Gegenwartsbezogene Christologie. Denkformen und Brennpunkte angesichts neuer Herausforderungen (DoMo 29). Tübingen 2020.
Neumann, NilsNils Neumann, Prof. Dr., Jahrgang 1975, Studium der Theologie und Religionspädagogik in Kassel und Freiburg i.Br., Promotion und Habilitation in Kassel, nach Vertretungen in München, Bern und Wuppertal seit 2017 Professor für Biblische Theologie an der Leibniz Universität Hannover, Mitglied der Studiorum Novi Testamenti Societas, der Society of Biblical Literature und der European Association of Biblical Studies. Hautwerke: Hören und Sehen. Die Rhetorik der Anschaulichkeit in den Gottesthron-Szenen der Johannesoffenbarung (ABG 49). Leipzig 2015; mit M. Fuchs und M. Hofheinz: Unterwegs in die Fremde. Narrative Christologie im Gespräch der Disziplinen. Stuttgart 2020.
Lingua:
Tedesco
Edizione:
1
Numero di Pagine:
348
Editore:
Hofheinz, Marco;Hofheinz;Marco Hofheinz, Prof. Dr., Jahrgang 1973, Studium der Ev. Theologie in Wuppertal, Bonn, Tübingen, Lexington (Kentucky, USA), an der Duke University (North Carolina, USA) und Göttingen, Promotion und Habilitation in Bern, nach Vikariat, Lehrstuhlvertretung in Lüneburg und Studierendenpfarramt in Siegen seit 2012 Professor für Systematische Theologie an der Leibniz Universität Hannover, Mitglied der Gesellschaft für Evangelische Theologie. Aktuelle Buchpublikationen: Ethik – reformiert! Studien zur reformierten Reformation und ihrer Rezeption im 20. Jahrhundert (FRTH 8), Göttingen 2017; Im Bund. Theologische Impulse zur Sexual- und Sozialethik, Solingen 2020; als Herausgeber mit K.-O- Eberhardt: Gegenwartsbezogene Christologie. Denkformen und Brennpunkte angesichts neuer Herausforderungen (DoMo 29). Tübingen 2020.
Neumann, Nils;Neumann;Nils Neumann, Prof. Dr., Jahrgang 1975, Studium der Theologie und Religionspädagogik in Kassel und Freiburg i.Br., Promotion und Habilitation in Kassel, nach Vertretungen in München, Bern und Wuppertal seit 2017 Professor für Biblische Theologie an der Leibniz Universität Hannover, Mitglied der Studiorum Novi Testamenti Societas, der Society of Biblical Literature und der European Association of Biblical Studies. Hautwerke: Hören und Sehen. Die Rhetorik der Anschaulichkeit in den Gottesthron-Szenen der Johannesoffenbarung (ABG 49). Leipzig 2015; mit M. Fuchs und M. Hofheinz: Unterwegs in die Fremde. Narrative Christologie im Gespräch der Disziplinen. Stuttgart 2020.
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
Evangelische Verlagsanstalt

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Dimensioni del collo:
0.23 x 0.156 x 0.023 m;
GTIN:
09783374067824
DUIN:
VOO682B22UM
56,37 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.