Elektromobilität als disruptive Innovation - Herausforderungen und Implikationen für etablierte Automobilhersteller

di Timo Strathmann
Stato: Nuovo
54,72 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Timo Strathmann Elektromobilität als disruptive Innovation - Herausforderungen und Implikationen für etablierte Automobilhersteller
Timo Strathmann - Elektromobilität als disruptive Innovation - Herausforderungen und Implikationen für etablierte Automobilhersteller

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

54,72 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 3 articoli rimasti Più di 10 pezzi disponibili
Consegna: tra venerdì 8 luglio 2022 e martedì 12 luglio 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 54,73 €

Venduto da Dodax

54,73 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra venerdì 8 luglio 2022 e martedì 12 luglio 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Timo Strathmann untersucht in diesem Buch, inwiefern die Elektromobilität als eine „disruptive Innovation“ nach der Definition von Harvard-Professor Clayton Christensen eingestuft werden kann. Dabei zeigt er, welche Herausforderungen sich durch den Aufschwung der Elektromobilität für etablierte Automobilhersteller ergeben und welche Implikationen dies insbesondere für die Geschäftsmodelle hat. Es werden einerseits die „Disruptive Innovation Theory“ von Christensen anschaulich dargestellt und andererseits die auf die Automobilindustrie einwirkenden Entwicklungen untersucht. Darauf aufbauend werden spannende Geschäftsmodellideen innerhalb der Wertschöpfungskette für Elektromobile abgeleitet.

Contributori

Scrittore:
Timo Strathmann

Ulteriori informazioni

Illustrations Note:
7 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Indice:
Anschauliche Darstellung der „Disruptive Innovation Theory“.- Analyse der Automobilindustrie und ihrer Treiber.- Innovative Geschäftsmodelle von Automobilherstellern im Lichte der Elektromobilität.
Commenti:
Eine wirtschaftswissenschaftliche Studie

Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biografia:
Timo Strathmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Controlling von Univ.-Prof. Dr. Louis Velthuis an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Einflüsse der Digitalisierung auf das Controlling. 
Lingua:
Tedesco
Edizione:
1. Aufl. 2019
Numero di Pagine:
58

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Data di pubblicazione:
20 febbraio 2019
Dimensioni del collo:
0.206 x 0.148 x 0.008 m; 0.106 kg
GTIN:
09783658252212
DUIN:
P8JFUNTR76N
54,72 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.