Gläubigerschutz durch Ausschüttungssperren - Eine ökonomische Analyse anhand des deutschen, englischen und US-amerikanischen Regelungsmodells

di Thomas Aichberger
Stato: Nuovo
65,30 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Thomas Aichberger Gläubigerschutz durch Ausschüttungssperren - Eine ökonomische Analyse anhand des deutschen, englischen und US-amerikanischen Regelungsmodells
Thomas Aichberger - Gläubigerschutz durch Ausschüttungssperren - Eine ökonomische Analyse anhand des deutschen, englischen und US-amerikanischen Regelungsmodells

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

65,30 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti
Consegna: tra giovedì 26 maggio 2022 e lunedì 30 maggio 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Descrizione

Gegenstand der Untersuchung ist die Analyse verschiedener Systeme des Gläubigerschutzes aus ökonomischer Sicht. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Ausschüttungssperren als zentralen Elementen des Gläubigerschutzes und der Frage ihrer Ausgestaltung als bilanz- oder solvenzgestützte Beschränkungen. Maßgebliches Bewertungskriterium ist die Effizienz der unterschiedlichen Ansätze. Da sich der Beitrag der unterschiedlichen Ausschüttungsrestriktionen zum Gläubigerschutz vor allem im Zusammenspiel mit flankierenden Haftungsinstrumenten zeigt, wird die Rolle der Ausschüttungsbeschränkungen innerhalb des deutschen, englischen und US-amerikanischen Regelungsmodells analysiert. Im Rahmen einer ökonomischen Analyse wird der Versuch unternommen, aus einer vergleichenden Gegenüberstellung Kriterien für eine effektivere Ausgestaltung von Ausschüttungssperren und damit Anhaltspunkte für ein effizienteres Regelungsmodell abzuleiten.

Contributori

Scrittore:
Thomas Aichberger

Ulteriori informazioni

Indice:
URL◌https://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/186c221c-72a1-4f7f-9ef2-8830291c6f0e
Tipo di tesi:
Tesi di dottorato
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biografia:
Thomas Aichberger hat an der Ludwig-Maximilians-Universität München Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften studiert. Seit 2007 ist er als Rechtsanwalt in internationalen Großkanzleien auf dem Gebiet des Gesellschafts- und Steuerrechts tätig.
Lingua:
Tedesco
Edizione:
1
Numero di Pagine:
396
Sommario:
Gegenstand der Untersuchung ist die rechtsvergleichende Analyse verschiedener Systeme des Gläubigerschutzes aus ökonomischer Sicht. Maßgebliches Bewertungskriterium ist die Effizienz der unterschiedlichen Ansätze. Im Rahmen einer ökonomischen Analyse wird der Versuch unternommen, Anhaltspunkte für ein effizienteres Regelungsmodell abzuleiten.

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Dimensioni del collo:
0.206 x 0.147 x 0.023 m; 0.522 kg
GTIN:
09783631639689
DUIN:
8O0S1EMHHRM
65,30 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.