Das Bild des Teufels in der neueren deutschen Literatur

di Maral, Olga
Stato: Nuovo
42,40 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Maral, Olga Das Bild des Teufels in der neueren deutschen Literatur
Maral, Olga - Das Bild des Teufels in der neueren deutschen Literatur

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

42,40 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti Più di 10 pezzi disponibili
Consegna: tra martedì 5 luglio 2022 e giovedì 7 luglio 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 42,41 €

Venduto da Dodax

42,41 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra martedì 5 luglio 2022 e giovedì 7 luglio 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Dieses Buch ist dem Thema "Das Bild des Teufels in den Romanen Meister und Margarita von Michail Bulgakov und Doktor Faustus von Thomas Mann" gewidmet. Die Aktualität des ausgewählten Themas hat folgende Gründe: Die Untersuchungen auf dem Gebiet der vergleichenden bzw. der synchronen Literaturwissenschaft zeigen ein steigendes Interesse an vergleichende Analysen von Werken aus verschiedenen Kulturen, die in der Folge wiederum Wissensbedarf an diesen Themen aufrufen. Insbesondere die Feststellung der Unterschiede und Besonderheiten von Darstellungen des Teufels als Personifikation des Bösen erscheinen heutzutage in der Auseinandersetzung zwischen Kulturen von hohem Erkenntnisinteresse. Vergleichende Literaturwissenschaft ist eine vergleichsweise junge Disziplin, deren Fragestellungen noch nicht vollständig untersucht sind, was uns breite Möglichkeiten für weitere Forschungen ermöglicht. Das Problem der Darstellung vom Teufel im literarischen Diskurs im Rahmen der neueren deutschen und neueren russischen Literatur befindet sich an der Grenze zwischen Literaturwissenschaft und Lingvokulturologie.

Contributori

Scrittore:
Maral, Olga

Ulteriori informazioni

Biografia:
Olga Maral, Bed MA: Studium der Deutschen Philologie an der Universität Wien. Studium des Lehramts (UF Russisch/Deutsch) an der Universität Wien. Englisch- und Deutschprofessorin an der Europäischen Mittelschule, Wien. Dichterin, Musikerin. Wissenschaftliche Schwerpunkte : Literatur der Gegenwart, Sprach- und Kulturwissenschaft.
Lingua:
Tedesco
Edizione:
1/2018
Numero di Pagine:
112
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
AV Akademikerverlag

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Data di pubblicazione:
19 marzo 2018
Dimensioni del collo:
0.22 x 0.15 x 0.007 m; 0.213 kg
GTIN:
09786202211215
DUIN:
NFR2Q8410V3
42,40 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.