Soziale Räume für egalitäre Bildungsbeteiligung - Fokus Geschlecht

di Studien Verlag
Stato: Nuovo
26,92 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Studien Verlag Soziale Räume für egalitäre Bildungsbeteiligung - Fokus Geschlecht
Studien Verlag - Soziale Räume für egalitäre Bildungsbeteiligung - Fokus Geschlecht

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

26,92 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti
Consegna: tra venerdì 3 giugno 2022 e martedì 7 giugno 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 28,62 €

Venduto da Dodax

28,62 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra venerdì 3 giugno 2022 e martedì 7 giugno 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Soziale Räume für egalitäre Bildungsbeteiligung – Fokus Geschlecht basiert auf einem Forschungsprojekt, das darauf abzielt, Geschlechtergerechtigkeit in Schulen zu stärken und Gleichstellung der Geschlechter in Bildungsinstitutionen zu fördern. Forscher*innen an Pädagogischen Hochschulen analysieren den Zusammenhang von Geschlecht und Bildung auf unterschiedlichen Ebenen der Herstellung/Entstehung sozialer Ungleichheiten: Identität, Interaktion, Institution, Gesellschaft und Wissen. Sie entfalten Geschlecht und Bildung auf den genannten Ebenen, und sie diskutieren, entwickeln und optimieren konkrete Bildungsinitiativen für Lehre und Unterricht.

Ulteriori informazioni

Illustrations Note:
8 Farbabb.
Biografia:
Andrea Bramberger, Univ.-Doz.in Mag.a Dr.in, Erziehungswissenschaftlerin, Professorin für Geschlechterpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Salzburg
Elisabeth Eder, Mag.a, Assistentin der Professur für Geschlechterpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Salzburg; Dissertantin der Erziehungswissenschaften an der Universität Innsbruck und Universität Fribourg im Cotutelle
Martin Fischer, Dr., evangelischer Theologe, Professor für Interreligious Literacy, Geschlecht und Diversität an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems
Isabella Fritz, BA, MA, Dr.in, Erziehungswissenschaftlerin, Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule, Lehrende an der Universität Salzburg, APS Lehrende im Bereich MINT
Silvia Kronberger, Mag.a Dr.in, Soziologin, Leiterin des Institutes für Gesellschaftliches Lernen und Politische Bildung sowie des Bundeszentrums für Geschlechterpädagogik und -forschung an der Pädagogischen Hochschule Salzburg
Gabriele Sorgo, Univ.-Doz.in Mag.a Dr.in, Kulturhistorikerin im Bereich Geschlechterpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Salzburg
Lingua:
Tedesco
Edizione:
1
Numero di Pagine:
216
Editore:
Bramberger, Andrea
Eder, Elisabeth
Fischer, Martin
Fritz, Isabella
Kronberger, Silvia
Sorgo, Gabriele
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
Studien Verlag

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Libro rilegato
Dimensioni del collo:
0.233 x 0.155 x 0.016 m; 0.789 kg
GTIN:
09783706559454
DUIN:
F2C96HB5K0D
26,92 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.