SPEDIZIONE GRATUITA - NESSUN ORDINE MINIMO - PAGAMENTI SICURI - AMPIA SELEZIONE - PICCOLI PREZZI Hai bisogno di aiuto?

Soziale Arbeit im nationalsozialistischen Deutschland am Beispiel der Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt

di Spallek, Janina
Stato: Nuovo
12,14 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Spallek, Janina Soziale Arbeit im nationalsozialistischen Deutschland am Beispiel der Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt
Spallek, Janina - Soziale Arbeit im nationalsozialistischen Deutschland am Beispiel der Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

12,14 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti
Consegna: tra 2021-04-29 e 2021-05-03
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 15,23 €

Venduto da Dodax EU

15,23 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra 2021-04-29 e 2021-05-03
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione


Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: "Nationalsozialistische Sozialpolitik war (...) durch den untrennbaren Zusammenhang von Förderung und Ausgrenzung, von Unterstützung der ,Wertvollen' und ,Ausmerze' der ,Minderwertigen' gekennzeichnet."
Anhand dieser Hausarbeit versuche ich zu erläutern, inwiefern Soziale Arbeit (S.A) im nationalsozialistischen Deutschland, am Beispiel der Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt, geleistet wurde, um auch mir selbst einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Sozialen Arbeit zu ermöglichen.
Zwar waren die Nationalsozialisten nur wenige Jahre an der Macht, aber "sie veränderten [...] die politische Situation in Deutschland und später in Europa [...] radikal und nachhaltig." Die Vorstellung von Wohlfahrtspflege wurde ersetzt durch Fürsorgemaßnahmen, die nur denen zugeteilt wurden, die dem Typus des "Ariers" entsprachen. Die S.A unter Hitler grenzte aus, sperrte weg und tötete tausende Klienten. Da der gesamte geschichtliche Kontext der SA im nationalsozialistischen Deutschland den Rahmen dieser Hausarbeit überschreiten würde, beschäftige ich mich nur mit der Wohlfahrtspflege der Nationalsozialisten, um zu erörtern, wie die nationalsozialistische Ideologie den Wohlfahrtsgedanken ersetzte. Auch nähere Erläuterungen zur Judenverfolgung, Konzentrationslagern oder die durch den Krieg resultierende Entwicklung der Sozialen Arbeit werden ausgeklammert. Die Hausarbeit umfasst sowohl einen historischen Kontext, als auch die soziale Situation der deutschen Bevölkerung, um hervorzuheben, wie der Alltag während des zweiten Weltkriegs ablief. Um die Wohlfahrtspflege an sich näher erläutern zu können, werde ich außerdem die Etablierung und die Aufgabenbereiche der Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt darstellen. So kann ich im weiteren Verlauf der Hausarbeit die wesentlichen Aspekte der Wohlfahrtspflege aufgreifen und am Beispiel des Winterhilfswerks und des Hilfswerks "Mutter und Kind" explizieren. Abschließend versuche ich, die Soziale Arbeit unter Hitler im Vergleich mit der jetzigen zu bewerten.

Contributori

Scrittore:
Spallek, Janina

Ulteriori informazioni

Tipo multimediale:
Taschenbuch
Editore:
GRIN Verlag
Lingua:
Deutsch
Numero di Pagine:
24

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Paperback book
Dimensioni del collo:
0.216 x 0.152 x 0.004 m; 0.039 kg
GTIN:
09783656388562
DUIN:
2NVJ027AOS7
12,14 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.