Was beeinflusst die Umsetzungsquoten von Arzneimittelrabattverträgen?

di Neckermann, Vanessa
Stato: Nuovo
47,14 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Neckermann, Vanessa Was beeinflusst die Umsetzungsquoten von Arzneimittelrabattverträgen?
Neckermann, Vanessa - Was beeinflusst die Umsetzungsquoten von Arzneimittelrabattverträgen?

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

47,14 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti
Consegna: tra giovedì 26 maggio 2022 e lunedì 30 maggio 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Descrizione

Mit dem gesetzgeberischen Schritt, Rabattverträge zwischen Arzneimittelherstellern und Krankenkassen zu gestatten, sollte den Kassen ermöglicht werden, erhebliche Einsparpotentiale im Arzneimittelbereich auszuschöpfen. Zunächst werden die Hintergründe und die verschiedenen bisher praktizierten Ausschreibungsmodelle von Rabattverträgen vorgestellt. Im Anschluss wird aufgeführt, wie Krankenkassen versuchen, ihre Ausschreibungen mit eigenen Modellen möglichst optimal zu gestalten. Eine Diskussion möglicher Erfolgsfaktoren für die Gestaltung von Ausschreibungen schließt dieses Themengebiet ab. Dabei wird anhand von drei Thesen überprüft, welche Auswirkungen die unterschiedlichen Modelle auf die Umsetzungsquote von Verträgen haben. Dem liegt die Annahme zu Grunde, dass mit einer höheren Umsetzungsquote auch ein höheres Einsparpotential für die Krankenkassen erreicht werden kann. Danach werden die Substitutionsregeln, die durch das AMNOG 2011 in Kraft getreten sind, dahingehend analysiert, ob das Ziel des Gesetzgebers, die Substitution von Rabattarzneimitteln und damit eine Verbesserung der Umsetzungsquoten erreicht wurde, und welche Faktoren das Ergebnis beeinflusst haben.

Contributori

Scrittore:
Neckermann, Vanessa

Ulteriori informazioni

Biografia:
Vanessa Neckermann, M.Sc., Diplom (FH), B.A., arbeitet seit 2007 im Marketing & Vertrieb in der Gesundheitsbranche. 2012 verlagerte sie ihren Schwerpunkt als Head of Market Access auf Ausschreibungen. Seit 2014 ist sie als Marketingleiterin bei Denk Pharma aktiv. Von 2011-14 war sie als Gastreferentin an der Otto-Friedrich-Univ. Bamberg tätig.
Lingua:
Tedesco
Edizione:
1/2016
Numero di Pagine:
96
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
AV Akademikerverlag

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Dimensioni del collo:
0.22 x 0.148 x 0.01 m; 0.14 kg
GTIN:
09783330502826
DUIN:
S19FBER7A25
47,14 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.