Die Geschichte der kulturellen Fehlentwicklung - oder die Erfindung der Sklaverei und ihre Folgen

di Wolfgang Hauke
Purtroppo abbiamo esaurito le scorte per questo prodotto.
Ma non ti preoccupare, stiamo già provvedendo al rifornimento del prodotto!
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Wolfgang Hauke Die Geschichte der kulturellen Fehlentwicklung - oder die Erfindung der Sklaverei und ihre Folgen
Wolfgang Hauke - Die Geschichte der kulturellen Fehlentwicklung - oder die Erfindung der Sklaverei und ihre Folgen

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

Descrizione

Die Geschichte der kulturellen Fehlentwicklung thematisiert den fundamentalen Widerspruch zwischen den natürlichen Anlagen des Menschen für eine freiheitliche und soziale Selbstorganisation und der Tatsache, dass der Mensch den Menschen seit 5000 Jahren in einer regulären Weise entrechtet und versklavt. Die aus der Sklaverei entstandene absolutistische Herren-Diener-Sklaven Standeskultur hat sich bis heute unverändert aufrecht erhalten und ruft auf eine symptomatische Weise unnatürliche und destruktive Verhaltensweisen im Menschen hervor.
Die Geschichte der kulturellen Fehlentwicklung erörtert die Entwicklung der Standeskultur von der frühen Antike bis in die Gegenwart und konzentriert sich ab dem frühen Mittelalter auf die deutsche Kulturgeschichte. Auf diese Weise erschließt sich dem Leser nach und nach ein Verständnis dafür, wie und warum es zu den kulturellen Schwierigkeiten gekommen ist, mit denen der heutige Mensch zu kämpfen hat.
Ein solches Verständnis ist die Voraussetzung dafür, dass der Mensch wieder zu einer Besinnung auf das Wesentliche zurückfinden und seine Kulturorganisation auf eine neue Weise an den natürlichen Bedürfnissen des Menschen und der Erde ausrichten kann.
Die einzelnen Abschnitte des Buches werden durch ausführliche Quelleninformationen und durch Empfehlungen von Internet-Abhandlungen und YouTube Dokumentationen untermauert, so dass der Leser die Aussagen des Buches überprüfen und vertiefen kann.

Contributori

Scrittore:
Wolfgang Hauke

Ulteriori informazioni

Biografia:
Wolfgang Hauke:
Der Autor ist ein Jahrgang 1968 und ist seit über 30 Jahren Holzkünstler und Philosoph. Vor etwa 20 Jahren hat der Autor damit begonnen, sich intensiv mit der menschlichen Evolutionsgeschichte auseinanderzusetzen. Dabei hat sich für den Autor mit der Zeit eine schlüssige Erklärung für die Kulturentwicklung der letzten 5000 Jahre herauskristallisiert, die für die gegenwärtige Kultursituation wertvolle Antworten bereit hält.
Lingua:
Tedesco
Edizione:
1
Numero di Pagine:
262
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
BoD – Books on Demand

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Dimensioni del collo:
0.21 x 0.148 x 0.014 m; 0.32 kg
GTIN:
09783754333006
DUIN:
1H5JLH1P36C
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.