Die Nächte des großen Jägers - Roman

di Ahmadou Kourouma
Stato: Nuovo
17,11 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Ahmadou Kourouma Die Nächte des großen Jägers - Roman
Ahmadou Kourouma - Die Nächte des großen Jägers - Roman

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

17,11 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti Più di 10 pezzi disponibili
Consegna: tra martedì 5 luglio 2022 e giovedì 7 luglio 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 18,14 €

Venduto da Dodax

18,14 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra martedì 5 luglio 2022 e giovedì 7 luglio 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Sechs Nächte lang lässt sich Koyaga, der große Jäger und Präsident einer fiktiven Republik in Westafrika, sein Leben von einem Griot, einem Hofpoeten, erzählen. Als Sohn eines Kriegshelden und einer großen Zauberin hatte Koyaga ideale Voraussetzungen, erster Mann des Staates zu werden und dies unter Einsatz aller Mittel - Mord, Raub, Korruption, Vergewaltigung - zu bleiben. Doch dann kommt die Demokratisierung und Wahlen stehen an. Aus dem Lobgesang des Hofpoeten wird unmerklich eine bitterböse Anklage jeglichen Machtmissbrauchs.


Kourouma ist gleichzeitig ironisch und authentisch, er ist ein Meister in der Verwendung oraler Sprachkunst und wurde als »afrikanischer Voltaire« bezeichnet.

Contributori

Scrittore:
Ahmadou Kourouma

Ulteriori informazioni

Traduttore:
Cornelia Panzacchi
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
Unionsverlag
Biografia:
Ahmadou Kourouma, geboren 1927 in der Elfenbeinküste, zählt zu den großen Autoren der afrikanischen Literatur, sein Werk wurde vielfach mit Preisen ausgezeichnet. Nach bewegten Jugendjahren - in der französischen Armee wurde er nach Indochina strafversetzt - wurde er schließlich Versicherungsmathematiker. Wegen eines Theaterstücks verbrachte er zwanzig Jahre im Exil, zunächst in Kamerun, dann in Togo. Seit 1993 lebte er wieder in der Elfenbeinküste. Ahmadou Kourouma starb 2003 in Lyon.
Recensione:
»Voller Witz und Fantastik, spannend, informativ.«
»Großartig und leidenschaftlich geschrieben, von manchmal beängstigender Aktualität.«
»Köstlich erzählt, mit tausend Einfällen gewürzt.«
»Hochpoetisch, komisch, scharfzüngig, von unerbittlichem Humor und eminent politisch. Einfach toll!«
»Fesselnd, scharfzüngig und mit großer Fantasie erzählt Kourouma unglaubliche Geschichten«
»Ein ungeheures Lesevergnügen.«
»Absolut verblüffend.«
»Unbedingt lesen!«
»Sarkastisch schildert Kourouma, wie heutige Machthaber europäische und afrikanische Denkweisen für eigene Zwecke nutzen. Ein spannender, hoch politischer Roman.«
»In meiner Kindheit war das Donsoma für mich ein Mythos. Mein Vater war Jäger und sang es. Es ist eine mythische Art des Erzählens, und ich verwandte es für meinen Roman, weil ich fürchtete, es verschwinde mit der Globalisierung. Ich wollte es wiederbeleben.«
Lingua:
Tedesco
Titolo originale:
En attendant le vote des bètes sauvages (1999)
Edizione:
3
Numero di Pagine:
384
Sommario:
Koyaga, Präsident einer fiktiven Republik in Westafrika, hatte eigentlich ideale Voraussetzungen, erster Mann des Staates zu werden und dies unter Einsatz aller Mittel - Mord, Raub, Korruption, Vergewaltigung - zu bleiben. Doch dann kommt die Demokratisierung und Wahlen stehen an. Der politische Roman Afrikas voll umwerfender Komik.

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Dimensioni del collo:
0.194 x 0.118 x 0.028 m; 0.3 kg
GTIN:
09783293202368
DUIN:
SLCO51LV0OT
17,11 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.