Sonnengesang - Gedichte

di Norbert Hummelt
Stato: Nuovo
19,43 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Norbert Hummelt Sonnengesang - Gedichte
Norbert Hummelt - Sonnengesang - Gedichte

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

19,43 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 12 articoli rimasti Più di 10 pezzi disponibili
Consegna: tra venerdì 8 luglio 2022 e martedì 12 luglio 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 19,97 €

Venduto da Dodax

19,97 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra venerdì 8 luglio 2022 e martedì 12 luglio 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

»kreischend kommen sie über die mauer u. tauchen / hinab bis tief in den hof u. sie reißen meinen blick / nach oben immer nur der großen sonne zu …«
Die Sonne und ihr Licht stehen im Mittelpunkt von Norbert Hummelts neuen Gedichten. Denn ganz gleich, wie kunstreich der Mensch seine Welt einrichtet, ohne das Sonnenlicht ist er verloren. Sie ist das künstliche Licht der Raumstation, die den Himmel über Berlin passiert. Die Kraft, die die Natur belebt, den Blick des Betrachters lenkt. Der Klang einer Glocke, der Ruf der Ringeltaube reißen ihn aus einer Starre, wecken Sehnsüchte, lassen Bilder aufsteigen, in denen Licht und Helligkeit gespeichert sind. Träume lassen sich nicht festhalten, außer in Versen – sie schwingen nach in den lebendigen Rhythmen dieser Gedichte, die einfach wie Lieder sind und doch voller Geheimnisse.

Contributori

Scrittore:
Norbert Hummelt

Ulteriori informazioni

Biografia:
Norbert Hummelt wurde 1962 in Neuss geboren und lebt als freier Schriftsteller in Berlin. Für sein lyrisches Gesamtwerk wurde er 2021 mit dem Rainer-Malkowski-Preis ausgezeichnet. Zuvor hatte er u.a. den Hölty-Preis für Lyrik, den Rolf-Dieter-Brinkmann-Preis, den Mondseer Lyrikpreis sowie den Niederrheinischen Literaturpreis erhalten. Er übertrug T.S. Eliots Gedichtzyklen „Das öde Land“ und „Vier Quartette“ neu ins Deutsche und ist Herausgeber der Gedichte von W.B. Yeats. Bei Luchterhand erschienen zuletzt seine Gedichtbände »Fegefeuer« und »Sonnengesang«.
Recensione:
»Flüchtige und vogelleichte Momente fangen seine Gedichte ein. Berührungen sind nur kurz, der emotionale Nachklang umso eindrücklicher.«
»Hummelts Verse sind wie immer wunderbar leicht, schwebend, von einer sanften Melancholie, lebensklug und wahrnehmungsscharf zugleich.«
»Norbert Hummelt bezaubert ohne zu verklären. Seine Gedichte umgarnen mich in ihrer klugen Mischung aus Beobachtung, Witz und der Prise Ironie, die alles Wülstige wegwischt«
»Was auf den ersten Blick zuweilen heiter und gelassen erscheint, transportiert in den exakt gebauten Versen unter der Oberfläche Ängste und Schmerz.«
»Es sind immer nur einzelne Blicke, die dem Leser im Verlauf des Buches gewährt werden, diese aber sind gestochen scharf.«
»Rhythmisch und melodisch fein balanciert, meditieren diese Gedichte über die Natur.«
Lingua:
Tedesco
Edizione:
Originalausgabe
Numero di Pagine:
96
Tipo multimediale:
Copertina rigida
Editore:
Luchterhand

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Libro rilegato
Dimensioni del collo:
0.206 x 0.129 x 0.015 m; 0.22 kg
GTIN:
09783630876306
DUIN:
Q2TLP6UDQBK
19,43 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.