SPEDIZIONE GRATUITA - NESSUN ORDINE MINIMO - PAGAMENTI SICURI - AMPIA SELEZIONE - PICCOLI PREZZI Hai bisogno di aiuto?

Sounds of Hollywood - Wie Emigranten aus Europa die amerikanische Filmmusik erfanden

di Daniel Hope - Venduto da Dodax
Stato: Nuovo
21,75 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Daniel Hope Sounds of Hollywood - Wie Emigranten aus Europa die amerikanische Filmmusik erfanden
Daniel Hope - Sounds of Hollywood - Wie Emigranten aus Europa die amerikanische Filmmusik erfanden

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

21,75 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti
Consegna: tra 2021-04-22 e 2021-04-26
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 21,94 €

Venduto da Dodax EU

21,94 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra 2021-04-22 e 2021-04-26
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Daniel Hope ist als Geiger ein Weltstar. Mit seinem Buch "Familienstücke" über die Geschichte seiner jüdischen Vorfahren erregte er Aufsehen. Jetzt hat er sich auf die Suche nach den Spuren deutscher und österreichischer Emigranten in Hollywood gemacht. Und er entdeckt, dass der schwelgerische Sound und opulente Orchesterklang, von denen die Filmmusik der amerikanischen Studios bis heute geprägt ist, zum großen Teil von Komponisten stammt, die vor den Nazis in die USA geflohen waren.Hope trifft die Nachfahren vieler Musiker. Er zeigt, wie sehr die Traumfabrik von Los Angeles ein Ort war, an dem Gestrandete ihre Hoffnungen aus den Koffern kramten und ihre Träume in Musik verwandelten. Von Erich Wolfgang Korngold über Kurt Weill bis zu Friedrich Hollaender und Arnold Schönberg geht die Spurensuche des Autors. Das Ergebnis ist ein sehr persönliches Buch mit bewegenden Eindrücken und Erkenntnissen.

Contributori

Scrittore:
Daniel Hope
Wolfgang Knauer

Ulteriori informazioni

Illustrations Note:
16 S. 4-farb. Tafeln
Tipo multimediale:
Buch
Editore:
Rowohlt
Biografia:
Daniel Hope

Der Geigenvirtuose Daniel Hope wurde 1974 in Durban/Südafrika geboren und ist in London aufgewachsen. Er nahm Unterricht unter anderem bei Yehudi Menuhin. Von 2002 bis 2008 war er Mitglied des Beaux Arts Trios. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, darunter mehrfach mit dem Klassik-Echo.




Wolfgang Knauer

Wolfgang Knauer, Jahrgang 1942, hat über vierzig Jahre als Redakteur und Moderator im Rundfunk gearbeitet und war zuletzt Chef des Kulturprogramms im NDR-Hörfunk. Er starb im Januar 2018.


Recensione:
Daniel Hope gehört zu den wichtigen Namen der klassischen Musik. Nicht nur, weil er ein hervorragender Geiger ist, sondern auch, weil er ein charismatischer Botschafter seines Genres ist. Süddeutsche Zeitung
Lingua:
Deutsch
Edizione:
2
Numero di Pagine:
336
Sommario:
Auf den Spuren europäischer Emigranten in Hollywood.

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Hardback book
Dimensioni del collo:
0.222 x 0.149 x 0.027 m; 0.512 kg
GTIN:
09783498030230
DUIN:
4RO6D41IBEU
MPN:
41776117
21,75 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.