SPEDIZIONE GRATUITA - NESSUN ORDINE MINIMO - PAGAMENTI SICURI - AMPIA SELEZIONE - PICCOLI PREZZI Hai bisogno di aiuto?

Den Diebstahl des Wohlstands verhindern - Ökonomische Politikberatung in Deutschland – ein Portrait

di Kerstin Schneider - Venduto da Dodax EU
Stato: Nuovo
45,87 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Kerstin Schneider Den Diebstahl des Wohlstands verhindern - Ökonomische Politikberatung in Deutschland – ein Portrait
Kerstin Schneider - Den Diebstahl des Wohlstands verhindern - Ökonomische Politikberatung in Deutschland – ein Portrait

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

45,87 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti
Consegna: tra 2021-04-21 e 2021-04-23
Vendita & spedizione: Dodax EU

Descrizione

In diesem Buch zeigen die Autoren in einem lesenswerten und unterhaltsamen Portrait der Politikberatung in Deutschland, wie lebendig die Wissenschaft ist und mit welcher Begeisterung und Überzeugung führende Ökonomen die Wirtschaftspolitik beraten. Zweiundzwanzig der bekanntesten ökonomischen Politikberater Deutschlands kommen darin zu Wort, berichten über ihre Arbeit und diskutieren zentrale Fragen der Politikberatung. Basis der individuellen Porträts, die dabei entstehen, sind Intensivinterviews, ein Workshop sowie Lebensläufe. Es entsteht eine Collage, die den Zustand, die Probleme und die Innenansicht der deutschen Politikberatung lebendig und unterhaltsam widerspiegelt.         

Contributori

Scrittore:
Kerstin Schneider
Joachim Weimann

Ulteriori informazioni

Illustrations Note:
Bibliographie
Recommendation:
        
Remarks:

Ökonomie und Politikberatung im spannenden, unterhaltsamen Gewand 


Das Buchkonzept besticht durch exzellente grafische Gestaltung und Originalität 


Bestens geeignet als Geschenk oder für die repräsentative private Bibliothek  


Tipo multimediale:
Buch
Editore:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biografia:
Frau Prof. Dr. Kerstin Schneider hat den Lehrstuhl für Finanzwissenschaft und Steuerlehre an der Universität Wuppertal inne. Sie studierte VWL an der Universität Bielefeld und an der University of Georgia, USA. Sie promovierte an der University of Georgia und habilitierte an der Universität Dortmund. Seit 2004 lehrt und forscht sie zu finanzwissenschaftlichen und bildungsökonomischen Fragen an der Bergischen Universität Wuppertal und ist dort Vorstandvorsitzende des WIB, Wuppertaler Instituts für bildungsökonomische Forschung. Herr Prof. Dr. Joachim Weimann hat den Lehrstuhl für Wirtschatspolitik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg inne. Er hat in Bielefeld VWL studiert, an der Universität Dortmund promoviert und habilitiert. Seit 1996 ist er an der Universität Magdeburg. Er ist Vorsitzender der Gesellschaft für experimentelle Wirtschaftsforschung, wissenschaftlicher Direktor des Magdeburger Labors für experimentelle Wirtschaftsforschung (MaXLab) und Vorsitzender des Instituts für Standortforschung und Steuerpolitik Magdeburg.     
Lingua:
Deutsch
Gruppo di target:
Popular/general
Edizione:
1
Numero di Pagine:
219

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Hardback book
Dimensioni del collo:
0.254 x 0.23 x 0.082 m; 0.973 kg
GTIN:
09783658094942
DUIN:
77LL9PD0QCH
MPN:
25502521
45,87 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.