SPEDIZIONE GRATUITA - NESSUN ORDINE MINIMO - PAGAMENTI SICURI - AMPIA SELEZIONE - PICCOLI PREZZI Hai bisogno di aiuto?

Zu ebener Erde

di Christine Teichmann - Venduto da Dodax EU
Stato: Nuovo
22,98 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Christine Teichmann Zu ebener Erde
Christine Teichmann - Zu ebener Erde

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

22,98 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 11 articoli rimasti
Consegna: tra 2021-04-21 e 2021-04-23
Vendita & spedizione: Dodax EU

Descrizione

So ungehemmt der Schauspieler Idomeneo Parsenus auch in jeder Rolle aufgeht, so grandios versagt er im wirklichen Leben als Vater und als Partner. Es bleibt seinen Kindern, Ida und Gabriel, überlassen, Sein und Schein auseinanderzuhalten und herauszufinden, wer sie für sich und für einander sind, was mit der Mutter geschah und nicht zuletzt, wie sie Sexualität leben können und wollen.
Die Zeit, in der Gabriel ein Praktikum macht, wird zu einer Wendezeit für das geschwisterliche Paar. Die pointierte und messerscharfe Beschreibung dieses Sommers im Küchenbetrieb eines Kärntner Hotels gerät zu einer psychologischen Darstellung der Ich-Findung Gabriels. Eingespannt in einen trostlosen Alltag und fragwürdige sexuelle Erfahrungen wird die Sehnsucht nach der Schwester übergroß. Bis er schlussendlich, zu ebener Erde angekommen, entdeckt, wer er sein darf.

Contributori

Scrittore:
Christine Teichmann

Ulteriori informazioni

Estratto:
Zitat 1: Niemand war überrascht, dass mein Vater sein Sterben mit demselben Gusto inszenierte, mit dem er jede Szene seines Lebens zum Drama stilisierte. Wäre er ausreichend bei Kräften gewesen, hätte er seinem Freund, dem Bühnentechniker, noch Anweisungen gegeben, im Moment seines Todes den Vorhang des Stadttheaters der Länge nach entzweireißen zu lassen. So musste er sich darauf beschränken, seine ewige Gefolgschaft, uns Kinder, als seine Statisten in Pose zu bringen. Vom Bett aus krächzte er mit brechender Stimme seine Regieanweisungen. Wenn wir uns nicht nach seinen Vorstellungen im Sterbezimmer arrangierten, ließ er sein wahres, saalfüllendes Organ erschallen, sodass Ida und ich die Augen verdrehten und kichern mussten. Bis zuletzt konnten wir nicht glauben, dass es diesmal ernst war. Und dann war er wirklich tot, der Bühnenvorhang blieb ganz, aber am nächsten Tag wurde immerhin eine schwarze Fahne vor dem Theater gehisst.|Zitat 2: Ich hatte mir selbst versprochen, auf meine kleine Schwester zu schauen. Je länger ich geschaut hatte, umso mehr hatte ich mich verschaut, je mehr sie sich an mich geklammert hatte, umso enger hatte ich sie an mich gebunden.
Tipo multimediale:
Buch
Editore:
edition keiper
Biografia:

Christine Teichmann ist als performende Schriftstellerin, Slam Poetin, Kabarettistin und Schauspielerin von zahlreichen Bühnen Österreichs bekannt. Sie wurde 1964 in Wien geboren, lebt seit 1998 in Graz und war Kellnerin, Tischlerin, Zirkusclown, Erntehelferin in Israel, Bauleiterin in Tschechien und Au-pair in den USA. Sie ist Gewinnerin diverser Poetry Slams und der Kabarett Talenteshow, Gründungsmitglied der Artistiktruppe "Compagnie fantastique" sowie Ensemblemitglied und Autorin des KünstlerInnenkollektivs "Peace Babies". Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Romane: Raubtiere (2009), Gaukler (2017). Bühnenstücke: Charlottendorf, Schattengewächse und Kinderbomber / Moorsoldat. http://christine.teichmann.top
Lingua:
Deutsch
Edizione:
1
Numero di Pagine:
216

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Hardback book
Dimensioni del collo:
0.206 x 0.124 x 0.023 m; 0.3 kg
GTIN:
09783903144736
DUIN:
ARVFG619C46
MPN:
34979330
22,98 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.