James Wines and SITE: Retrospective 1970–2020

di S.Tchoban Foundation
Stato: Nuovo
21,96 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
S.Tchoban Foundation James Wines and SITE: Retrospective 1970–2020
S.Tchoban Foundation - James Wines and SITE: Retrospective 1970–2020

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

21,96 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 6 articoli rimasti Più di 10 pezzi disponibili
Consegna: tra venerdì 8 luglio 2022 e martedì 12 luglio 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 22,33 €

Venduto da Dodax

22,33 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra venerdì 8 luglio 2022 e martedì 12 luglio 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

James Wines (geb. 1932) gehört zu den Architekten, deren Werke – einmal gesehen – sich für immer ins Gedächtnis einprägen und neugierig darauf machen, mehr über den Künstler zu erfahren. Das Wort „Künstler“ ist an dieser Stelle absolut zutreffend, denn bevor sich Wines der Architektur widmete, studierte er Kunst und verstand sich in erster Linie als Bildhauer. Dies erklärt, warum seine Zeichnungen eine geübte Hand verraten, die routiniert mit Bleistift, Pinsel und Aquarell umgeht, und warum seine Gebäude so skulptural sind, warum sie uns eher an die zeitgenössische konzeptionelle Kunst denken lassen als an Architektur. Ein wunderbares Beispiel hierfür sind die Entwürfe für die BEST-Warenhäuser, die in der Ausstellung zu sehen sind. Wines, dessen Architekturbüro SITE (Sculpture in the Environment) in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiert, setzt sich zum Ziel, die Architektur in der Landschaft, im Kontext, wie ein Kunstwerk zu präsentieren, welches sich nicht nur harmonisch in die Umgebung einfügt und ästhetische Empfindungen des Betrachters anspricht, sondern oft die aktuellen gesellschaftlichen Diskurse wie Klimawandel, Nachhaltigkeit, „grüne“ Architektur, Gentrifizierung oder Zukunft der Städte widerspiegelt. Das Thema „Context as content“ zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk von SITE und auch durch die Ausstellung in der Tchoban Foundation.

Ulteriori informazioni

Lingua:
Inglese
Tedesco
Numero di Pagine:
164
Sommario:
Katalog zur Ausstellung JAMES WINES AND SITE: RETROSPECTIVE 1970–2020 gezeigt vom 28. November 2020 bis 7. März 2021 in der Tchoban Foundation. Museum für Architekturzeichnung, Berlin
Tipo multimediale:
Copertina rigida
Editore:
S.Tchoban Foundation

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Libro rilegato
Dimensioni del collo:
0.234 x 0.17 x 0.018 m; 0.558 kg
GTIN:
09783944899169
DUIN:
IR25094EE7K
21,96 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.