Rebound Effekte im Heizenergieverbrauch

di Sölkner, Petra Johanna
Stato: Nuovo
56,56 €
IVA inclusa - Spedizione GRATUITA
Sölkner, Petra Johanna Rebound Effekte im Heizenergieverbrauch
Sölkner, Petra Johanna - Rebound Effekte im Heizenergieverbrauch

Ti piace questo prodotto? Condividilo con i tuoi amici!

56,56 € IVA inclusa
Solo 1 articolo rimasto Solo 1 articoli rimasti Più di 10 pezzi disponibili
Consegna: tra martedì 5 luglio 2022 e giovedì 7 luglio 2022
Vendita & spedizione: Dodax

Altre opzioni di acquisto

1 offerta a 58,31 €

Venduto da Dodax

58,31 € IVA inclusa
Stato: Nuovo
Spedizione gratuita
Consegna: tra martedì 5 luglio 2022 e giovedì 7 luglio 2022
Visualizza altre opzioni di acquisto

Descrizione

Der Gebäudesektor ist für rund 40 Prozent des Endenergieverbrauchs und für 36 Prozent der Kohlendioxidemissionen im EU-Raum verantwortlich und steht daher im Zentrum vieler Energiepolitiken zur Reduktion von Treibhausgasemissionen. Dabei kommt der Erhöhung der Energieeffizienz durch thermische Sanierung bestehender Gebäude eine große Bedeutung zu. Allerdings wird nach der Umsetzung von Maßnahmen bzw. Programmen zur Steigerung der Energieeffizienz immer wieder festgestellt, dass die erwarteten Einsparungen nicht erreicht werden. Dieses Phänomen wird als Rebound Effekt bezeichnet, der verschiedene Ursachen haben kann. Am Beispiel von 27 Gebäudesanierungen werden die direkten Rebound Effekte berechnet und deren Ursachen analysiert. Die Ergebnisse zeigen sowohl Minder- als auch Mehrverbräuche an Heizenergie gegenüber dem berechneten Heizenergiebedarf. In der vorliegenden Arbeit werden unterschiedliche Ursachen für diese Differenzen besprochen und Lösungsansätze diskutiert.

Contributori

Scrittore:
Sölkner, Petra Johanna

Ulteriori informazioni

Biografia:
Die Autorin war viele Jahre in der Bauplanung und Bauleitung tätig. Sie studierte Umwelt- und Bioressourcenmanagement, Integratives Energie-management und Bauplanung sowie Tibetologie in Wien und ist geprüfte Energieberaterin und Thermische Sanierungstechnikerin im Baugewerbe. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bautechnischen Institut Linz.
Lingua:
Tedesco
Edizione:
Aufl.
Numero di Pagine:
256
Tipo multimediale:
Copertina morbida
Editore:
AV Akademikerverlag

Dati Principali

Tipologia prodotto:
Brossura
Data di pubblicazione:
16 aprile 2012
Dimensioni del collo:
0.22 x 0.15 x 0.015 m; 0.431 kg
GTIN:
09783639399554
DUIN:
IKD7J3R914I
56,56 €
Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web per rendere la tua visita più efficiente e più user-friendly. Per assicurarti di poter utilizzare tutte le funzioni presenti, fai clic su "accetta cookie". Per ulteriori informazioni, consulta la nostra Informativa sulla privacy.